Hier findet sich, was wir selbst zum Thema Medientraining veröffentlicht haben. Und das, was die Medien über uns berichten.

 Die Debatte auf dem Podium ist voller Polemik. Die Argumentation des Gegenübers wird immer abstruser oder gar zur wüsten Beschimpfung. In solchen Situationen helfen erprobte Kommunikationstechniken. Auf dem Forum Wissenschaftskommunikation, der größten Fachtagung für Wissenschaftskommunikation in Deutschland, haben wir dazu ein Zirkeltraining veranstaltet. (Dokumentation 11. Forum Wissenschaftskommunikation, Februar 2019) pdfMethoden-Zirkeltraining: Konfrontative Gespräche

 

Um auch nach dem Workshop fit für die Medien zu bleiben, haben wir Übungen zum Selbermachen entwickelt:
pdfKapitel J 1.2 des Handbuchs „Wissenschaft kommunizieren“ aus dem Raabe Verlag, das in Zusammenarbeit mit der Universität Bonn und der DFG herausgegeben wurde (Stuttgart, April 2010)

 

pdfBericht einer Teilnehmerin unseres Basiskurses im Newsletter des Rats für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) (Berlin, Januar 2012)

 

Artikel in der Zeitschrift „Technology Review“ über pdfdie neue Kommunikationskultur in der Wissenschaft. Auf Seite 59 werden auch wir nach unserer Einschätzung gefragt (Ausgabe 9/2011).

 

Artikel in den VDI nachrichten über pdfKommunikationstrainings für Wissenschaftler, in dem wir und einer unserer Teilnehmer zu Wort kommen (Beilage „Ingenieurkarriere“, Ausgabe 1/2011)

 

pdfUnser Tipps in der Deutschen Universitätszeitung (DUZ) (Berlin, Ausgabe 12/2004)

 

Im Teil „Chancen“ der ZEIT wurde eines unserer offenen Seminare als jpgTipp ausgewählt (Ausgabe vom 12. Mai 2005).

Joomla SEF URLs by Artio